Unser Themenschwerpunkt 2018

Artenvielfalt & Landnutzung

Naturschützer planen Symposium gegen den Artenschwund

Naturschützer aus dem Kreis laden
für Ende September zu einer Veranstaltung mit Markt der Möglichkeiten, Vorträgen, Spiel- und Diskussionsmöglichkeiten sowie bester Unterhaltung ein. Weiter lesen

Quelle: Neue Westfälische


 

Auf dem Land, in der Stadt, im Haus- und Nutzgarten kann jeder selbst aktiv etwas zum Schutze der Bestäuber und somit zum Erhalt der Artenvielfalt beitragen. Auch mit der Kaufentscheidung bei Lebensmitteln nimmt ein jeder Einfluss, nicht nur auf seine Gesundheit, sondern auch auf die Form der Landnutzung durch die Landwirte und damit auf den Lebensraum vieler Tiere und Pflanzen.

 

Die Tagung Landschaft Leben! und die Veranstaltungen im Vorfeld informieren über diese Zusammenhänge und stellen Handlungsmöglichkeiten vor.


NABU-Radtouren "Landleben erfahren"

Unter dem Motto „Landleben erfahren“ bieten wir in Kooperation mit den ADFC-Ortsgruppen Bünde und Herford Radtouren zu Bio-Landwirtschafsbetrieben an, um dort etwas über die jeweiligen Produktionsbedingungen zu erfahren. Die Tourenstrecken führen uns über wenig befahrene Nebenstraßen und Landwirtschaftswege, denn wir wollen ja die Landschaft genießen. Da wir im Ravensberger Hügelland leben, sind auch einige Steigungen zu bewältigen.

 

Da die Teilnehmerzahl begrenzt und auf den Höfen ein kleiner Inbiss geplant ist, bitten wir um Anmeldung bei

Anja Reckeschat, Telefon 0 52 23 - 1 80 65 65.

 

Nichtmitglieder zahlen für die Tourenleitung 3,00 €

 

 

 

Tour-Termin: Samstag, 30. Juni 2018

Bio-Gärtnerei Rasche in Hiddenhausen

 

 

Hier werden wir etwas über den Anbau von Kräutern, Heilpflanzen, Duftpflanzen und Stauden erfahren. Nach der Betriebsführung ist ein kleiner Imbiss mit hofeigenen Produkten geplant. Deshalb bitten wir um Anmeldung bis zum  25. Juni.

 

Treffpunkt Bünde:   Rathausparkplatz
Abfahrt/Rückkehr:  13:00 Uhr/offen    

Streckenlänge:       ca. 20 km

Tourenleitung:         Anja Reckeschat 

Treffpunkt Herford: Hauptbahnhof

Abfahrt/Rückkehr: 13:00 Uhr/offen 

Streckenlänge:      ca. 20 km

Tourenleitung:        Heidi Folke  

               

 


Tour-Termin: Samstag, 28. Juli 2018

Bergs Hof in Herford

 

Neben Kartoffeln, Getreide und Futter wird hier zahlreiches Beerenobst angebaut. Außerdem gibt es ein Projekt, in dem Kinder lernen ihr eigenes Gemüse für die Selbstversorgung anzubauen. Nach der Hofführung ist ein kleiner Imbiss mit hofeigenen Produkten geplant. Deshalb bitten wir um Anmeldung bis zum 23. Juli.

 

Treffpunkt Bünde:   Rathausparkplatz
Streckenlänge:       ca. 40 km
Abfahrt/Rückkehr:   12:00 Uhr/offen     
Tourenleitung:         Anja Reckeschat  

Treffpunkt Herford:   Hauptbahnhof

Streckenlänge:        ca. 20 km
Abfahrt/Rückkehr:   13:00 Uhr/offen  

Tourenleitung:          Heidi Folke   

            


Tour-Termin: Samstag, 28. August 2018

Bio-Gärtnerei Duftgarten in Hüllhorst

 

An diesem Tag besichtigen wir zuerst die Biogasanlage Holzmeier und gehen anschließend zur Gärtnerei Duftgarten hinüber. Hier werden Gemüse, Kräuter und Salate angebaut. Nach den Betriebsführungen ist ein kleiner Imbiss im benachbarten "Cafe Vielfalt" geplant. Deshalb bitten wir um Anmeldung bis zum 20. August.

 

Treffpunkt Bünde:   Rathausparkplatz
Streckenlänge:       ca. 23 km
Abfahrt/Rückkehr:  13:00 Uhr/offen     
Tourenleitung:        Anja Reckeschat 

 

Treffpunkt Herford:  Hauptbahnhof
Streckenlänge:       ca. 45 km
Abfahrt/Rückkehr:  12:00 Uhr/offen     Tourenleitung:         Heidi Folke                

 


Tour-Termin: Samstag, 1. September 2018

Biohof Meyer-Arend in Herringhausen

 

Auf der Hofführung bekommen wir Einblick in die dortige Tierhaltung von Hühnern, Schweinen und Rindern. Ein kleiner Imbiss mit hofeigenen Produkten ist im Anschluss geplant. Deshalb bitten wir um Anmeldung bis zum  27. August.

 

Treffpunkt Bünde:    Rathausparkplatz
Streckenlänge:        ca. 30 km
Abfahrt/Rückkehr:   11:30 Uhr/offen    
Tourenleitung:          Anja Reckeschat  

 

Treffpunkt Herford:   Hauptbahnhof
Streckenlänge:        ca. 20 km
Abfahrt/Rückkehr:   12:00 Uhr/offen     Tourenleitung:          Peter Dobrindt       

 



Bus-Genuss-Tour zu regionalen Bio-Betrieben

Termin: Samstag, 4. August 2018

Auf dieser Busfahrt besuchen wir biologisch wirtschaftende Betriebe um Einblick in die Produktionsbedingungen und die Sichtweise der Landwirte zu erhalten. Durch die Verkostung der hofeigenen Produkte wollen wir den Unterschied zur konventionellen Landwirtschaft auch sinnlich erfahren.

 

Abfahrtsort für den Bus: 

Stadthalle Bünde, Eingang, Steinmeisterstraße 13

Abfahrt:       9:00 Uhr

Rückkehr: 18:00 Uhr

 

Informationen & Anmeldung bei:

Freyja & Friedhelm Diebrok, Telefon 0 52 23 - 90 41 63