Heimische Sträucher beim NABU bestellen

Möchten Sie Ihren Garten ökologisch aufwerten? Wir halten eine Auswahl von 20 heimischen Straucharten bereit. Suchen Sie sich Sträucher aus und reservieren Sie sie bei uns. Zwei mal im Jahr (Frühlingspflanzenmarkt und Heckentag) können die Gehölze an der Engerstr. 151 in Bünde abgeholt werden. Die aktuelle Bestellliste können Sie sich hier herunterladen: 

Download
NABU-Bestellliste Heimische Sträucher_20
Adobe Acrobat Dokument 190.8 KB

Strauch statt Tüte: Pflanz' dir dein Vogelfutter!

Fünf Straucharten im Portrait

Vögel würden diese Sträucher pflanzen. Vogelfreunde tun es! Sie auch?

 

Wildrose

Faulbaum

Schwarzer Holunder

Vogelbeere 

Weißdorn 

 

Diese Arten liefern mit ihrem Holz, den Blättern, Blüten und Früchten ein reichhaltiges Nahrungsangebot für alle tierischen Gartenbewohner. Im Gegensatz zu vielen exotischen Gehölzen wie Forsythie, Essigbaum, Kirschlorbeer oder den vielen immergrünen Nadelgehölzen.

Die vorgestellten Pflanzen erhalten Sie in einer guten Baumschule oder bei unserem

Frühlings-Pflanzenmarkt oder Heckentag auf dem Gartengelände an der Engerstr. 151 in Bünde.

 

Hier können Sie sich die Pflanzen-Portraits herunterladen:  

Download
Wildrose.pdf
Adobe Acrobat Dokument 128.2 KB
Download
Faulbaum.pdf
Adobe Acrobat Dokument 125.3 KB
Download
Schwarzer Holunder.pdf
Adobe Acrobat Dokument 100.7 KB
Download
Eberesche.pdf
Adobe Acrobat Dokument 98.8 KB
Download
Weißdorn.pdf
Adobe Acrobat Dokument 101.6 KB

NaturgartenLUST statt Einheitsgrün

Naturgarten im Sommer: Bunter Genuss mit Mehrwert!
Naturgarten im Sommer: Bunter Genuss mit Mehrwert!

Eintausend heimische Wildpflanzenarten könnten unsere Gärten bunt machen. 650 Schmetterlingsarten und über eintausend Insektenarten könnten durch eine vielfältige Auswahl von Naturpflanzen angelockt werden. Bei einem reichhaltigen Nahrungsangebot können 100 Vogelarten im Siedlungsbereich des Menschen nisten und 44 Säugetierarten vorkommen.

 

Es reicht nicht aus, nur einen Nistkasten aufzuhängen. Schaffen Sie vielfältige Lebensräume mit Trockenmauern, Blumenwiesen, Totholzhaufen oder einem Naturteich. In einem solchen Garten erleben Sie die Jahreszeiten auf eine ganz besondere Weise. Sie finden Ruhe und Entspannung und genießen das gute Gefühl, einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Natur geleistet zu haben!

 

Der NABU hat die Broschüren Wohnvergnügen und Gartenlust zum Thema Naturgarten herausgegeben.

 

Die Broschüren geben Tipps

  • zur Planung von Naturgärten
  • zur Pflanzenverwendung
  • zu Wegen und Teichen
  • zu Naturschutzmaßnahmen
  • zur Dach- und Hausbegrünung und
  • zur Gestaltung von Balkon und Terrasse

 

Die Broschüren sind zu bestellen unter: www.NABU.de/Infomaterial/Wohnen und Gärtnern

 

Auch wir vom NABU im Kreis Herford sind gerne bereit Sie bei der Anlage eines Naturgartens zu unterstützen.