Stimmen Sie ab! Für eine lebenswerte Agrarpolitik!

Die industrielle Landwirtschaft ist die größte Bedrohung für unsere heimische Natur. Sie vernichtet den Lebensraum vieler Tier- und Pflanzenarten. Und sie gefährdet durch den massiven Einsatz von Pestiziden und Düngemitteln

auch unsere eigenen Lebensgrundlagen. Wir haben jetzt die einmalige

Chance, die hierfür verantwortliche EU-Agrarpolitik zu ändern! Mehr ...

Sonntag, 23. April: Naturgartenforum

Zum 5. Mal findet von 13.00 bis 17.00 Uhr das Naturgartenforum in der Werretal-Halle in Löhne statt. Garten- und Naturliebhaber erwartet ein reiches Angebot an heimischen Wildpflanzen, Mitmach-Angeboten und  Kurzvorträgen. Den Forums-Flyer können Sie sich hier herunterladen:

Download
Naturgartenforum-Info.pdf
Adobe Acrobat Dokument 389.5 KB

Sonntag, 30. April: Vögel am Spatzenberg

Das Naherholungsgebiet Spatzenberg hat viel zu bieten. Ein Mosaik aus Wald, Wiesen, Hecken und Weiden sowie die Nähe zur Werre machen es  zu einem attraktiven Lebensraum für viele Vogelarten, wie den Kuckuck und die Nachtigall. Treffpunkt für die Vogelkundliche Wanderung ist um 7.00 Uhr vor dem AWO Wohnheim, Neuer Kamp 120 in Löhne.

Freitag bis Sonntag, 12. bis 14. Mai: Stunde der Gartenvögel

Machen Sie mit bei der bundesweiten Zähl-Aktion. Wie viele Vögel einer Art zählen Sie maximal gleichzeitig innerhalb einer Stunde. Zahlen notieren und an den NABU senden. Mehr Informationen über die Aktion unter www.nabu.de. Eine tolle Aktion auch für Familien, die gemeinsam beobachten wollen.



Der NABU im Kreis Herford

Für Mensch und Natur

Sie kennen uns noch nicht?

 

Wir sind eine Gruppe des 1899 gegründeten Deutschen Bund für Vogelschutz (DBV), heute Naturschutzbund Deutschland NABU). 1990 haben sich Mitglieder des NABU in Rödinghausen als Verein zusammengeschlossen. Mit dem NABU Rödinghausen gab es erstmalig eine Gruppe des Naturschutzbundes Deutschland im Kreis Herford. Seit Januar 2011 besteht in Kirchlengern eine weitere NABU-Gruppe. 2013 wurde der Kreisverband Herford gegründet, der das gesamte Kreisgebiet betreut. Ab 2014 ist in Bünde eine Gruppe aktiv und 2016 hat auch die Stadt Löhne eine eigene NABU-Gruppe.

 

Wir setzen uns aktiv ein für:

  • Arten- und Biotopschutz
  • Anlage und Schutz von Streuobstwiesen und Hecken
  • Naturnahe Gärten
  • Klima- und Umweltschutz
  • Umweltbildung für Klein und Groß
  • Öffentlichkeitsarbeit pro Natur   

 

>>Mehr...   

 

Unser aktuelles Programm finden Sie hier  ...                                                                

                                                                           


Unser "Haus voller Ideen"

Die Mitglieder der NABU-Gruppe Rödinghausen haben mit viel ehrenamtlichem Einsatz und vereinseigenen Mitteln in Rödinghausen an der Buerschen Straße 1 das Innere eines alten Fachwerk-Kottens zu Ausstellungsräumen umgebaut. Hier erwarten Besucher wechselnde Ausstellungen und viel Informationsmaterial.   

 




NABU-Infomobil

Mit unserem mobilen Informationsstand sind wir unterwegs auf Gemeinde- und Vereinsfesten, auf größeren Veranstaltungen oder auf Einladung anderer Organisationen. 

Im Gepäck haben wir neben der aktuellen Ausstellung zum Vogel des Jahres vielfältiges Informationsmaterial zu wichtigen Naturschutzthemen.   


Informationsabende im Kreis Herford

Kommen Sie vorbei und lernen Sie uns und unsere Arbeit kennen!

In Rödinghausen:

Wann?     Jeden ersten Donnerstag im Monat von 19.30 bis 21.00 Uhr

Termine: 4.5., 1.6., 6.7.

Wo?          Haus des  Gastes, Pemberville Platz 1

  

In Bünde:

Wann?     Jeden zweiten Donnerstag im Monat von 19.30 bis 21.00 Uhr

Termine: 11.5., 8.6., 13.7.

Wo?          Gasthaus Erdbrügger, Engerstr. 66, Bünde-Hüffen 

  

In Kirchlengern: 

Wann?      Jeden dritten Donnerstag im Monat von 19.30 bis 21.00 Uhr

Termine:  18.5., 15.6., 20.7.

Wo?           AWO Seniorenzentrum, Mittelacker 3 

 

In Löhne: 

Wann?      Jeden vierten Donnerstag im Monat von 19.30 bis 21.00 Uhr

Termine:  27.4., 22.6., 27.7.

Wo?         "Nistekiste", Friedrichstr. 20 a-b